Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback

http://myblog.de/fiffyen

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
some forgotten chicks.

Ja, so einfach ist das.

Es ist eigentlich ganz simple, brauch wenig Zeit zum erklären, aber viele dumme komplizierte Worte.

 Meistens sind es kleine Worte, oder die großen Taten und doch verletzt beides. Wenn man etwas bedeckt, versteckt, ausradiert, übermalt, es zerkratzt, man schreit, weint, flucht irgendwann in das beleidigende reinrutscht und am ende alleine dasteht. Sich im nachhinein die fehler eingestht die man im laufe des Jahres gemacht hat und sich schrecklich alleine, verwundbar und krass depressiv fühlt.

 

Tzja, mit der Zeit vergeht das alles, man kommt wieder klar.

mehr oder weniger

man hat oft sex, mit verschiedenen Männern, oder Frauen, vor der Arbeit, während der Arbeit, nach der Arbeit. Im aufzug, im Auto, im Mitarbeiterraum, zuhause. 

 Und du denkst, du bist darüber hinweg. HAH

 Wie einfach sich ein Mensch täuschen lässt, und wie simple er gestrickt ist.

 

Wenn du das dumme Lied hörst, und dazu dein Alkoholpegel auch noch stimmt, sind deine Emotionen geladen und abschussbereit. Zielsicher zum Handy greifen und neue Wörter erfinden, da nicht mehr zu erkennen. Und zack, versendet. Und schon denkst du dir: morgen früh, werde ich davon hoffentlich nichts mehr wissen. Du weißt auch nichts mehr davon, nur meldet sich dein Ex wieder und lacht dich aus. Tataaaaa... lächerlich gemacht. Das gegenteil von dem was du wolltst.

 Du hast herausgefunden, das er eine andere gevögelt hat, mieses Mistschwein. Er schickt dir sogar ein Bild aus dieser nacht. Du siehst es und spürst noch nichtmal etwas.. nur deinen kalten Hände, aber das liegt an der Zimmertemperatur. Du schaust das Bild an, bedankst dich, beendest das Gespräch und schaust in den Spiegel und der lächelt zurück.. Das wars. Du hast es geschafft, die Story hat ein Ende gefunden.

 

Du bist keine Hure mehr, dennoch bist du Single. 

Dein Ex, kann treiben, tun und lassen, was er will.

 Und du, bist das erste mal, nach einer langen Zeit wieder glücklich.

4.10.10 20:30
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung